TunesienTourist

Flughäfen in Tunesien

Tunis - Enfidha - Monastir - Djerba



Welche Flughäfen gibt es in Tunesien?


Tunesien hat eine Reihe von nationalen und internationalen Flughäfen.

Für den Tourismus spielen jedoch nur die folgenden 4 Flughäfen eine praktische Rolle, zu diesen Flughäfen fliegen auch so gut wie alle ausländische Fluggesellschaften:

Flughafen Tunis, Tunis Carthage International (TUN, DTTA), Linienflüge und Charterflüge, mäßige Anbindung an den öffentlichen Verkehr
-> Für die Touristenregionen Gammarth, Bizerte, Tabarka, Hammam-Lif und Hammamet

Flughafen Enfidha, Hammamet Enfidha International (NBE, DTNZ), Charterflüge, neu eröffnet 2010, mäßige Anbindung an den öffentlichen Verkehr
-> Für die Touristenregionen Kantaoui, Hammamet, Sousse, Monastir und Mahdia

Flughafen Monastir, Habib Bourguiba International (MIR, DTMB), wenige Charterflüge und wenige Linienflüge, sehr gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr
-> Für die Touristenregionen Kantaoui, Sousse, Monastir und Mahdia

Flughafen Djerba, Djerba Zarzis International (DJE, DTTJ), Charter- und Linienflüge
-> Für die Touristenregionen Djerba und Zarzis


Weitere Informationen:

Liste aller Flughäfen in Tunesien mit Links zur Satellitenkarte

Die internationalen Flughäfen in Tunesien, An- und Abfluginformationen in Echtzeit

Beschreibung der Ankunft am Flughafen Monastir

Der öffentliche Nahverkehr in Sousse in Tunesien



Zur Tunesientourist Homepage

(c) 2010-2017 TunesienTourist